82 Fördermöglichkeiten für Ihre Auswahl

  • Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG): Sachbeihilfe

    Die Sachbeihilfe ermöglicht die Durchführung eines einzelnen, thematisch und zeitlich begrenzten Forschungsvorhabens. Gefördert werden grundsätzlich Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aller Fachdisziplinen in der Bundesrepublik

    Status:
    Promovierte
    Fachrichtung:
    Nur bestimmte
  • Deutsche Universitätsstiftung: Das Medicus-Programm

    Die Deutsche Universitätsstiftung hat 2018 das Stipendienprogramm Medicus für Medizinstudierende in Deutschland gestartet. Zielgruppen sind Studierende aus Nicht-Akademiker-Familien, sogenannte „First Generation Students“ und

    Status:
    Studierende
    Fachrichtung:
    Nur bestimmte
  • Deutsche Universitätsstiftung: Das hochform-Programm

    Nach Deutschland geflüchtete Akademikerinnen und Akademiker sind oft gezwungen ihre fachliche Ausbildung im Heimatland durch ein weiteres Studium zu vertiefen, um auf dem deutschen Arbeitsmarkt Fuß fassen zu können.
    Daher hat die

    Status:
    Graduierte
    Fachrichtung:
    Nur bestimmte
  • Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerk: Promotionsstipendium

    Das Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerk (ELES) zählt zu den Begabtenförderungswerken, die vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) unterstützt werden. Das Studienwerk fördert gezielt begabte jüdische Studierende und

    Status:
    Doktoranden
    Fachrichtung:
    Nur bestimmte
  • Europäische Union: Erasmus+ Mobilitätsprogramm für Hochschulpersonal

    Die Programmlinie Erasmus+ Mobilität von Einzelpersonen richtet sich nicht nur an Studierende, sondern auch an Hochschullehrerinnen und Hochschullehrer und Beschäftigte an deutschen und europäischen Hochschulen. Gefördert wird die

    Status:
    Promovierte
    Doktoranden
    Hochschullehrer
    Fachrichtung:
    Nur bestimmte